Die Berufseinstiegsklasse wird an den Berufsbildenden Schulen Alfeld  in den Bereichen:

  • Hauswirtschaft/Pflege

  • Metalltechnik

geführt.

Aufnahmevoraussetzung:

In die Berufseinstiegsklasse (BEK) werden Schülerinnen und Schüler der Hauptschulen aufgenommen, wenn

  • sie in Klasse 9 in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch lediglich durchschnittlich ausreichende Leistungen (Durchschnittsnote schlechter als 3,5) nachgewiesen haben.

  • aufgrund einer Schullaufbahnprognose im Rahmen des Aufnahmeverfahrens nicht zu erwarten ist, dass sie das Ausbildungsziel einer Berufsfachschule erreichen werden.

  • sie den Hauptschulabschluss nicht erreicht haben.

Ziele der BEK

  • Bei erfolgreichem Abschluss der BEK erlangen die Schülerinnen und Schüler ihren Hauptschulabschluss.

  • Durch die Berufsorientierung und die Verbesserung der Leistung in den allgemein bildenden Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik wird die Chance auf dem Ausbildungsstellenmarkt erhöht.

Die Berufsorientierung ergibt sich durch die Fachpraxis in den Werkstätten (12 Stunden pro Woche) verbunden mit der Fachtheorie (4 Stunden pro Woche) und das vierwöchige Praktikum.

Qualifizierungsbausteine

  • Der Fachpraxisunterricht ist in sogenannte Qualifizierungsbausteine eingeteilt. Qualifizierungsbausteine sollen

  • eine Verbesserung der Chancen auf einen Ausbildungsplatz, durch eine effizientere und berufsnahe Vorbereitung und

  • eine Verbesserung der Chancen auf einen Arbeitsplatz ermöglichen.

Zertifikate

Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach erfolgreichem Abschluss der jeweiligen Qualifizierungsbausteine ein Zertifikat. Aus diesem Zertifikat geht hervor, welche berufsspezifischen Tätigkeiten durch den Baustein erlernt wurden. Die Schülerinnen und Schüler bekommen es sofort nach dem Abschluss der jeweiligen Qualifizierungsbausteine – und nicht erst mit dem Zeugnis. So ist eine schnellere und gezieltere Bewerbung am Arbeitsmarkt möglich.

Praktikum

Es ist ein Praktikum von 160 Std. vorgesehen. Das Praktikum soll die Berufsfindung und Berufsentscheidung erleichtern.

Stundentafel

Deutsch (4 Std.)
Englisch (2 Std.)
Mathematik (4 Std.)
Politik (1 Std.)
Religion (1 Std.)
Sport (2 Std.)

Fachtheorie (5 Std.)
Fachpraxis (16 Std.)

Zum Seitenanfang