Stufenweise Wiederaufnahme des Unterrichts an der BBS Alfeld
Ab Montag, den 27.04.2020, beginnt stufenweise wieder der Anwesenheitsunterricht, umschichtig in halben Klassen/ Kursen und meist 14-tägig mit Fernunterricht in der Gegenwoche. Die Berufsschülerinnen und -schüler waren nach der Schulschließung ausschließlich in den Betrieben. Doch ab Montag besteht für alle die Verpflichtung zum Fernunterricht, auch für die, die erst in späteren Wochen wieder in die Schule kommen. Der Unterrichtstag für den Fernunterricht ist (fast immer) der reguläre Berufsschultag. Genaueres für alle Schülerinnen und Schüler, auch zu Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen, steht im Infobrief. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Stufenweise Wiederaufnahme des Unterrichts an der BBS Alfeld
Ab Montag, den 27.04.2020, beginnt stufenweise wieder der Anwesenheitsunterricht, umschichtig in halben Klassen/ Kursen und meist 14-tägig mit Fernunterricht in der Gegenwoche. Die Berufsschülerinnen und -schüler waren nach der Schulschließung ausschließlich in den Betrieben. Doch ab Montag besteht für alle die Verpflichtung zum Fernunterricht, auch für die, die erst in späteren Wochen wieder in die Schule kommen. Der Unterrichtstag für den Fernunterricht ist (fast immer) der reguläre Berufsschultag. Genaueres für alle Schülerinnen und Schüler, auch zu Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen, steht im Infobrief. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Stufenweise Wiederaufnahme des Unterrichts an der BBS Alfeld
Ab Montag, den 27.04.2020, beginnt stufenweise wieder der Anwesenheitsunterricht, umschichtig in halben Klassen/ Kursen und meist 14-tägig mit Fernunterricht in der Gegenwoche. Die Berufsschülerinnen und -schüler waren nach der Schulschließung ausschließlich in den Betrieben. Doch ab Montag besteht für alle die Verpflichtung zum Fernunterricht, auch für die, die erst in späteren Wochen wieder in die Schule kommen. Der Unterrichtstag für den Fernunterricht ist (fast immer) der reguläre Berufsschultag. Genaueres für alle Schülerinnen und Schüler, auch zu Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen, steht im Infobrief. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Herzlich willkommen an der BBS Alfeld (Leine)

Anmeldungen, Vordrucke von
Schulbescheinigungen etc.
bitte entweder in den Briefkasten/
Haupteingang oder per Mail an:
sekretariat@bbs-alfeld.de
oder per Fax 05181 - 706 105.

Anmeldungen, Vordrucke von
Schulbescheinigungen etc.
bitte entweder in den Briefkasten/
Haupteingang oder per Mail an:
sekretariat@bbs-alfeld.de
oder per Fax 05181 - 706 105.

Anmeldungen, Vordrucke von
Schulbescheinigungen etc.
bitte entweder in den Briefkasten/
Haupteingang oder per Mail an:
sekretariat@bbs-alfeld.de
oder per Fax 05181 - 706 105.

Trotz Corona-Krise hoch hinaus
Entlassung der Fachoberschule
Workshop zum Thema psychische Störungen
Neue Berufseinstiegsschule
Rosenmontags-Volleyballturnier 2020
Klimpergeldaktion für eine Schule in Nepal
Gute Gründe für die Fachoberschule
Über "Das Glück der gelungenen Tat"
BBS Trader auf den JobDatingDays
Lernende des Beruflichen Gymnasiums überwinden Grenzen
Abschlussveranstaltung des Projekts „Als Ethnografen unterwegs"
Logo! Simulator - Projekt erfolgreich abgeschlossen
previous arrow
next arrow
Slider
Image

Kollegium, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BBS Alfeld im August 2019

Anfahrt

Weiterleitung:
Open Streetmap

 

© 2020 BBS Alfeld (Leine)
Hinweis: Diese Seite verwendet standardmäßig nur Sitzungs-Cookies (Session-Cookies). Weitere Cookies verwenden wir nicht.