Ab 31.05.21 im Szenario A


Bitte beachten Sie die folgenden Informationen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder,

ich möchte Sie über die Vorgehensweise ab der kommenden Woche informieren.  Wir haben gestern Abend vom Landkreis die Verfügung erhalten, mit Wirkung zum Montag in das Szenario A wechseln zu dürfen. Es gelten die folgenden Regelungen:

  1. Der Schulbesuch wird ab dem 31.05.2021 als eingeschränkter Regelbetrieb im Szenario A durchgeführt.
  2. Das Abstandsgebot im Unterricht unter den Schülerinnen und Schülern wird zugunsten eines Kohorten-Prinzips aufgehoben. (s. auch Rahmenhygieneplan 5.0 S. 18f)
  3. Außerhalb der Kohorte/Lerngruppe (z.B. Pausenbereich) ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  4. Beschäftigte sind angehalten, das Abstandsgebot zu ihren Schülerinnen und Schülern einzuhalten, wo immer dies möglich ist.
  5. NEU: Eine MNB (Mund-Nasen-Bedeckung) ist nur außerhalb der eigenen Kohorte im Gebäude zu tragen. Im Freien sind MNB-Bereiche grundsätzlich nicht auszuweisen, d.h. im Freien kann auf das Tragen einer MNB verzichtet werden.
  6. Die Reihentestungen (2x pro Woche) werden weiter durchgeführt. Ausnahmen: Genesene und vollständig Geimpfte. Die ärztlichen Bescheinigungen bzw. Impfausweise sind den Klassenleitungen vorzulegen.
  7. In Räumen mit Fensterlüftung ist das „20-5-20-Lüftungsprinzip“ weiter zu befolgen.

Ich wünsche einen guten Start in die neue Schulwoche und bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen

Reiner Krüger

Kommissarischer Schulleiter

Alfeld, 18.06.2021

 


Anfahrt

Weiterleitung:
Open Streetmap

 

© 2021 BBS Alfeld (Leine)
Hinweis: Diese Seite verwendet standardmäßig nur Sitzungs-Cookies (Session-Cookies). Weitere Cookies verwenden wir nicht.