Ausbildungsplatzmatching


Helmut Schiewe

Tel.: 05181 706-182

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SCHIEWE Helmut 1

Um die duale Ausbildung zu stützen und Jugendlichen auch unter den schwierigen Bedingungen der Coronapandemie Perspektiven zu eröffnen, läuft an der Berufsbildenden Schule Alfeld (BBS) das „Ausbildungsplatz-Matching“. Betreut wird dieses Beratungsangebot von unserem Berufsausbildungsberater Helmut Schiewe.
Die BBS Alfeld ist die einzige Berufsbildende Schule in Niedersachsen, die Schüler*innen dieses außergewöhnliche Unterstützungsangebot unterbreiten kann. Es steht allen Jugendlichen in der Region Alfeld-Leinebergland offen.
Berufsorientierung lässt sich grundsätzlich zunächst nicht einem bevorzugten Ausbildungsweg, einer schulischen oder dualen Berufsausbildung oder akademischen Ausbildung zuordnen. Gerade das zurzeit immer häufiger angebotene duale Studium ist ein Beispiel dafür.
Vor der Frage „Was will ich werden?" steht erst mal „Was kann ich gut?" und „Was mache ich gern?". Das individuelle Interesse und die eigenen Fähigkeiten sind die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium oder eine gelungene Ausbildung.
Das Ausbildungsplatz-Matching der BBS unterstützt und berät bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und vermittelt Ausbildungsplätze in der Region.

Auch Auszubildende, die aufgrund der wirtschaftlichen Folgen durch die Corona-Pandemie, ihren Ausbildungsplatz verlieren, werden betreut. Das Ziel ist, die Azubis möglichst schnell in einen neuen Ausbildungsbetrieb zu vermitteln.

 


Anfahrt

Weiterleitung:
Open Streetmap

 

© 2021 BBS Alfeld (Leine)
Hinweis: Diese Seite verwendet standardmäßig nur Sitzungs-Cookies (Session-Cookies). Weitere Cookies verwenden wir nicht.