Ideencampus BGW


...and the winner is...

BGW stellt Siegerteam beim Ideencampus Süd niedersachsen 2016

Beim von der PFH Göttingen ausgerich teten Ideencampus Südniedersachsen 2016 haben unsere Schüler/-innen Annika Heerda, Tom Leopold, Vanessa Lemke, Marie-Sophie Nerbas, Kevin Schulz und Michele-Francesco Hartmann (alle aus dem 12. Jg. des BGW) mit ihrer Produktidee einer interaktiven Schüler-App den 1. Preis gewonnen.

Abwechselnd betreut von Karl-Heinz Stach und Jan Kreuzkam entwickelten die Alfelder Schüler/-innen an mehreren Seminartagen im Oktober ihr Produkt namens „Booklet“ sowie das zugehörige Marketing- und Finanzierungskonzept selbständig nach und nach weiter. Anregungen gab es zwischen den Arbeitsphasen immer wieder durch Fachvorträge im Hörsaal der PFH, die über die reine Produktentwicklung, Vermarktung und Finanzierung hinaus auch methodische Kompetenzen wie Rhetorik, Teamwork und wirksames Präsentieren umfassten.

Nach einer letzten arbeitsreichen Nacht in Göttingen setzte sich das Alfelder Schülerteam in der abschließenden Projektpräsentation am 29.10.2016 vor der Hochschuljury souverän gegen starke Konkurrenz aus zahlreichen Schulen Südniedersachsens durch. Bei der Preisverleihung durch Professor Dr. Vollmar von der PFH Göttingen konnten sich die Alfelder dann nicht nur über den Siegerpokal und die Urkunde für die beste Schüleridee, sondern auch über neue iPods freuen.

Kevin Schulz, Michele-Francesco Hartmann, Tom Leopold, Vanessa Lemke, Marie-Sophie Nerbas und Annika Heerda bei der Siegerehrung im Hörsaal der PFH Göttingen


© 2017 BBS Alfeld (Leine)